Cremige Gemüsesuppe mit Hähnchenbrust

Über die Gemüsesuppe

Wer liebt sie nicht? Eine wärmende Gemüsesuppe in der kalten Jahreszeit?
Also wir gehören ja generell zu den Suppen Fans, aber vor allem, wenn es draußen kalt ist, ist eine sättigende Suppe mit reichlich Einlage besonders beliebt.

Gemüsesuppe mit Nudeln, Hähnchen, Brokkoli und Möhren

Die cremige Gemüsesuppe wird mit Hähnchenbrust, Nudeln und Gemüse wie Möhren, Brokkoli und Erbsen zu einem vollwertigen und eiweißreichen Mittagessen.Ansonsten brauchst du schon nur noch ein paar Gewürze und natürlich die Nudeln deiner Wahl und schon hast du in nur 30 Minuten ein leckeres Mittagessen auf den Tisch gezaubert.

Ich koche das Hähnchenfleisch immer vorab in Wasser, damit ich es dann später in Stückchen gerissen in die Suppe geben kann. Natürlich kann man das Fleisch auch direkt in der Suppe kochen, jedoch finde ich für mich nicht so schön, das Hähnchen aus der cremigen Suppe zu nehmen um es in Stücke zu reißen und ich schneide es auch nicht so gerne in der Suppe.

Bei den Nudeln achte ich immer darauf, etwas größere zu nehmen, damit sie noch genug Biss haben.

 

Portionen:
2

Fertig in:
35 Minuten

Geeignet als:
Mittagessen

Zutaten
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 80 g Nudeln
  • 100 g Möhren
  • 150 g Brokkoli
  • 100 g Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Mehl
  • 1 L Brühe
  • 200 ml Milch
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
leckere Gemüsesuppe mit Pasta und Hähnchen
Cremige Gemüsesuppe mit Hähnchen und Nudeln
Cremige Gemüsesuppe mit Hähnchen und Nudeln

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Hähnchenbrust 12 Minuten in Wasser kochen und anschließend in Stücke reißen

Schritt 2

Möhren schälen und in Würfel schneiden, Brokkoli in feine Röschen teilen, Zwiebel schälen und fein würfeln

Schritt 3

Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse darin 5 Minuten andünsten

Schritt 4

Mehl über das Gemüse geben, verrühren und mit Brühe und Milch ablöschen

Schritt 5

Mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und dann die Nudeln in der Suppe gar kochen

Schritt 6

Zum Schluss das Fleisch hinzugeben und umrühren

Nutrition Facts

Das Rezept entspricht dem durchschnittlichen Tagesbedarf an Makronährstoffen wie folgt:
Weitere Details findest du hier:

  • Eiweiß 42,6% 42,6%
  • Kohlenhydrate 30,5% 30,5%
  • Fett 17,,2% 17,,2%
Nährwerte für das leckeres Pasta Rezept

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Cremige Gemüsesuppe mit Hähnchenbrust
Voller Vitaminen und Eiweiß
Fertig in 35 mins
Portionen 2

Zutaten
  

  • 300 g Hähnchenbrust
  • 80 g Nudeln
  • 100 g Möhren
  • 150 g Brokkoli
  • 100 g Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Mehl
  • 1 L Brühe
  • 200 ml Milch
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

  • Hähnchenbrust 12 Minuten in Wasser kochen und anschließend in Stücke reißen
  • Möhren schälen und in Würfel schneiden, Brokkoli in feine Röschen teilen, Zwiebel schälen und fein würfeln
  • Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse darin 5 Minuten andünsten
  • Mehl über das Gemüse geben, verrühren und mit Brühe und Milch ablöschen
  • Mit Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und dann die Nudeln in der Suppe gar kochen
  • Zum Schluss das Fleisch hinzugeben und umrühren

Weitere Rezept Ideen

Noch nicht das richtige gefunden? Dann such einfach!

Hast du es nachgekocht?

Ich freue mich sehr über eure Bilder auf Instagram mit dem #paradiesküche

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Recipe Rating




Verpasse nie wieder Rezepte!

Erhalte zudem regelmäßig Infos rund ums Thema Ernährung und Kochen.

 

Melde dich an und schnapp dir den Paradies Küche Saison Kalender!

Deine Anmeldung war erfolgreich!

Pin It on Pinterest