Geröstetes Brot mit Ziegenkäse und Grünkohl

Über das Ziegenkäse Brot

Geröstetes Brot mit Ziegenkäse und Grünkohl kommt diesen Winter gefühlt ständig auf meinen Teller beim Abendessen. Ich mag sehr gerne den herzhaften Geschmack vom Ziegenkäse und bin eigentlich immer versucht ihn mit etwas Süßem zu kombinieren, wie zum Beispiel mit Feigen.

Brot belegt mit Ziegenkäse, Grünkohl und Walnüssen

Aber, da ich dieses Jahr nun wirklich Grünkohl für mich entdeckt habe, wollte ich diese Kombination mal ausprobieren und bin wirklich begeistert von diesem leckeren Abendessen.

Da man im Supermarkt ja meistens nur riesige Portionen Grünkohl bekommt, da man ihn hierzulande gerne als Eintopf ist und dafür eine größere Menge braucht, bleibt bestimmt noch ein Rest übrig, nach deinem Abendessen. Wenn ja, dann probier doch einen Grünkohl Salat 🙂

 

Portionen:
2

Fertig in:
15 Minuten

Geeignet als:
Abendessen

Zutaten

  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • 80 g Grünkohl
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 g Walnüsse
Brot belegt mit Ziegenkäse, Grünkohl und Walnüssen
Brot belegt mit Ziegenkäse, Grünkohl und Walnüssen
Brot belegt mit Ziegenkäse, Grünkohl und Walnüssen

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Brotscheiben toasten; Walnüsse grob hacken

Schritt 2

Grünkohl in einer Pfanne mit Olivenöl leicht anschwitzen

Schritt 3

Brotscheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen, mit Grünkohl belegen und mit Walnüssen bestreuen

Nutrition Facts

Das Rezept entspricht dem durchschnittlichen Tagesbedarf an Makronährstoffen wie folgt:
Weitere Details findest du hier:

  • Eiweiß 6% 6%
  • Kohlenhydrate 15,3% 15,3%
  • Fett 31% 31%
Nährwerte für das leckeres Pasta Rezept

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Geröstetes Brot mit Ziegenkäse und Grünkohl
Schnelles Abendessenn zur Winterzeit
Fertig in 15 mins
Portionen 2

Zutaten
  

  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • 80 g Grünkohl
  • 1 EL Olivenöl
  • 20 g Walnüsse

Zubereitung

  • Brotscheiben toasten; Walnüsse grob hacken
  • Grünkohl in einer Pfanne mit Olivenöl leicht anschwitzen
  • Brotscheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen, mit Grünkohl belegen und mit Walnüssen bestreuen

Weitere Rezept Ideen

Noch nicht das richtige gefunden? Dann such einfach!

Hast du es nachgekocht?

Ich freue mich sehr über eure Bilder auf Instagram mit dem #paradiesküche

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Recipe Rating




Subscribe

Verpasse nie wieder die neusten Rezepte

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest