Grießschmarrn mit warmen Apfelstückchen

Über den Grießschmarrn

Heute machen wir einen kleinen Ausflug nach Österreich, denn heute gibt es ein leckeres Grießschmarrn Rezept für dich. 

Grießschmarrn mit warmen Apfelstückchen

Grießschmarrn kann man eigentlich immer essen, als Snack oder Mittagessen oder wie bei uns als Frühstück. João ist nämlich ein begeisterter Fan von süßem Frühstück.

Es ist ein einfaches und unkompliziertes Rezept, welches du in kürzester Zeit zubereitet hast. Zum Grießschmarrn passt so vieles. Egal ob Apfelmus oder Pflaumenkompott, durch etwas fruchtig süßes wird der Schmarrn abgerundet. 

Wer es dann noch etwas süßer mag, streut noch etwas Puderzucker oben drüber und schon ist das leckere Frühstück in wenigen Minuten fertig. 

Falls du dich fragst, was Grieß eigentlich ist, es ist gemahlenes Getreide und bezeichnet eigentlich die Stärke des Mahlgrades. In diesem Rezept verwenden wir Weizengrieß.

Portionen:
2

Fertig in:
20 Minuten

Geeignet als:
Frühstück

Zutaten

  • 80 g Weichweizengrieß
  • 240 ml Milch
  • 1 Apfel
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl

Wie dein Nährstoffverhältnis aussehen sollte, siehst du hier

Grießschmarrn mit Apfelmus
Grießschmarrn mit warmen Apfel
Grießschmarrn mit warmen Apfelkompott

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Mich und Grieß zusammen mit einer kleinen Prise Salz zusammenrühren, in einem Topf zum kochen bringen und anschließend kurz abkühlen lassen

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Grieß Masse darin goldbraun von beiden Seiten anbraten

Schritt 3

Apfel schälen, entkernen und würfeln

Schritt 4

In einem Topf Wasser, Apfelwürfel und Honig erhitzen und 10 Minuten köcheln lassen bis die Äpfel weich sind

Schritt 5

Den Grieß in Stücke reißen und zusammen mit den Äpfeln servieren

Hat es dir geschmeckt? Dann freue ich mich, wenn du das Ergebnis auf Instagram mit dem #paradiesküche postest.

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Grießschmarrn mit warmen Apfelstückchen
Ein Rezept für alle, die es morgens süß mögen
Fertig in 20 mins
Portionen 2

Zutaten
  

  • 80 g Weichweizengrieß
  • 240 ml Milch
  • 1 Apfel
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Öl

Zubereitung

  • Mich und Grieß zusammen mit einer kleinen Prise Salz zusammenrühren, in einem Topf zum kochen bringen und anschließend kurz abkühlen lassen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Grieß Masse darin goldbraun von beiden Seiten anbraten
  • Apfel schälen, entkernen und würfeln
  • In einem Topf Wasser, Apfelwürfel und Honig erhitzen und 10 Minuten köcheln lassen bis die Äpfel weich sind
  • Den Grieß in Stücke reißen und zusammen mit den Äpfeln servieren

Weitere Rezept Ideen

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating




Verpasse nie wieder Rezepte!

Erhalte zudem regelmäßig Infos rund ums Thema Ernährung und Kochen.

 

Melde dich an und schnapp dir den Paradies Küche Saison Kalender!

Deine Anmeldung war erfolgreich!

Pin It on Pinterest