Über das Rezept

Frittata ist die italienische Variante eines Omelettes. Hauptzutat sind hierbei natürlich auch die Eier. Dazu kommt Salz und Pfeffer und schon hast du die Grundmasse einer Frittata fertig. Danach sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt. 

In diesem Rezept wird die Frittata im Backofen zu Ende gegart. Die Zubereitung einer leckeren Ofen Frittata ist mehr als nur einfach. Du mischst die Grundmasse mit dem Gemüse und während das Essen im Ofen vor sich hin gart, kannst du dich schön entspannen.

Diese Gemüse Frittata ist ein tolles low carb Rezept, welches perfekt in den Feierabend passt. 

Du kannst die Frittata natürlich auch in der Pfanne zubereiten. Das geht schneller, aber dafür musst du auch am Herd stehen 🙂

Was du für das Rezept brauchst

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 Eier
  • 150 Zucchini
  • 50 g Zuckerschoten
  • 50 g grüne Bohnen
  • Salz, Pfeffer
  • 20 g Parmesan (gerieben)

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten

Und so geht’s

  1. Zucchini in Scheiben schneiden und dann vierteln
  2. Bei den grünen Bohnen die Enden abschneiden und Bohnen und Zuckerschoten halbieren
  3. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Eier, und Gemüse in einer Auflaufform mischen und mit Parmesan bestreuen 
  5. Danach in den Ofen für 30 bei 200°C

Nutrition Facts


Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Weitere Rezeptideen für Abendessen