Knuspriges Vanille Kokos Granola

Über das Vanille Kokos Granola

Wir lieben knuspriges Müsli oder auch Granola zum Frühstück, wie dieses Vanille Kokos Granola.
Auch wenn die Auswahl im Supermarkt eigentlich unermesslich ist, geht doch nichts über ein selbst gemachtes Granola.

knuspriges Vanille Kokos Granola

Der Vorteil ist natürlich, dass du ganz genau weißt, was drin ist, was gerade in Bezug auf Zucker schon viel wert ist.
Außerdem kannst du all deine Lieblingszutaten zusammen mischen und das, was du nicht magst, oder gegen was du vielleicht auch allergisch bist einfach weg lässt.

Das ist gerade bei mir und João ein absolutes Plus, weil wir gefühlt gegen die Hälfte aller Nüssen allergisch sind.
Und einmal vorbereitet, hat man auch einige Tage etwas davon.

Meistens mischen wir unser leckeres und knuspriges Granola mit Joghurt und Früchten und starten damit wunderbar in den Tag.

Portionen:
9

Fertig in:
20 Minuten

Geeignet als:
Frühstück

Zutaten

  • 150 g Haferflocken
  • 50 g Cashewkerne
  • 30 g Kürbiskerne
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 TL Sesam
  • 25 g Kokosöl
  • 20 ml Ahornsirup
  • ½ TL Vanille (gemahlen)
  • 25 g Kokoschips

Wie dein Nährstoffverhältnis aussehen sollte, siehst du hier

knuspriges Vanille Kokos Granola
knuspriges Vanille Kokos Granola
knuspriges Vanille Kokos Granola mit Joghurt und Banane

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Cashewkerne grob hacken und dann mit Haferflocken, Kürbis Kerne, Chia Samen und Sesam mischen

Schritt 2

Kokosöl in einem Topf schmelzen, Ahornsirup und Vanille einrühren und dann über die trockenen Zutaten geben, alles mischen und auf einem Backblech auslegen

Schritt 3

Granola für 15 Minuten bei 200°C im Ofen backen, abkühlen lassen und dann die Kokos Chips unterheben

Hat es dir geschmeckt? Dann freue ich mich, wenn du das Ergebnis auf Instagram mit dem #paradiesküche postest.

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Vanille Kokos Granola
Knuspriges Frühstücks Müsli
Fertig in 20 mins
Portionen 9

Zutaten
  

  • 150 g Haferflocken
  • 50 g Cashewkerne
  • 30 g Kürbiskerne
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 TL Sesam
  • 25 g Kokosöl
  • 20 ml Ahornsirup
  • ½ TL Vanille gemahlen
  • 25 g Kokoschips

Zubereitung

  • Cashewkerne grob hacken und dann mit Haferflocken, Kürbiskerne, Chia Samen und Sesam mischen
  • Kokosöl in einem Topf schmelzen, Ahornsirup und Vanille einrühren und dann über die trockenen Zutaten geben, alles mischen und auf einem Backblech auslegen
  • Granola für 15 Minuten bei 200°C im Ofen backen, abkühlen lassen und dann die Kokoschips unterheben

Weitere Rezept Ideen

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating




Verpasse nie wieder Rezepte!

Erhalte zudem regelmäßig Infos rund ums Thema Ernährung und Kochen.

 

Melde dich an und schnapp dir den Paradies Küche Saison Kalender!

Deine Anmeldung war erfolgreich!

Pin It on Pinterest