Auch als nicht Vegetarier greife ich ab und an gerne zur Gemüse Variante. Ich mag den leichten und frischen Geschmack eines leckeren Kohlrabischnitzels. 
Also für alle unter euch, die auch gerne mal auf Fleisch verzichten, kommt hier das Rezept für eine gemüsereiche Alternative.

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Kohlrabi
  • 40 g Mehl
  • 2 Eier
  • 60 g Paniermehl
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 1 Prise Salz
  • Öl

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Zubereitung:

  1. Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
  2. Kohlrabi in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren und danach ca. 10 Minuten auskühlen lassen
  3. 3 tiefe Teller vorbereiten. Einen mit Mehl, in einem die beiden Eier aufschlagen und verquirlen und in einem Paniermehl, Parmesan und Salz mischen
  4. Die Kohlrabi Scheiben nacheinander erst im Mehl, dann im  Ei und danach in der Parmesan-Paniermehl Mischung wenden
  5. Anschließend die Kohlrabi Scheiben von beiden Seiten in etwas Öl goldbraun anbraten

Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Liebst du auch Gemüse?