Über das Rezept

Wenn du an italienische Küche denkst, kommt dir wahrscheinlich auch erst mal Pasta oder Pizza in den Kopf, dabei gibt es noch vieles mehr. Zum Beispiel eine leckere Minestrone. Eine Gemüsesuppe voller leckerem Gemüse und natürlich Nudeln, absolutes Suppenglück. 

Dieses leckere Suppenrezept kannst du je nach Saison anpassen und immer das Gemüse verwenden, welches gerade bei dir vor der Tür wächst. 
Mit so viel leckerer Einlage macht die Suppe schön satt und ist wunderbar als Mittagessen geeignet. 

Wenn du Suppen und die Gemüseküche also genauso liebst wie wir, dann ran ans Gemüsemesser und los geht’s.

Was du für das Rezept brauchst

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 große Möhre
  • 1 Zucchini
  • 1 Fleischtomate
  • 60 g grüne Bohnen
  • 1 Stange Sellerie
  • 100 g Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel 
  • 1 TL Tomatenmark
  • 30 g Parmesan
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 70 g Nudeln
  • 1 Stiel Oregano 
  • 1 Stiel Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten

Und so geht’s

  1. Möhre und Kartoffel schälen und in Würfel Schneiden; Zucchini, Tomate und Parmesan würfeln
  2. Bei den grünen Bohnen die Enden abschneiden und halbieren oder dritteln (je nach Größe)
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken; Kräuter fein hacken
  4. Sellerie längs halbieren und in Scheiben schneiden
  5. Etwas Öl in einem Topf erhitzen Zwiebel, Knoblauch, Möhre, Zucchini und Bohnen darin 2 Minuten anschwitzen und anschließend mit Deckel ca. 15 Minuten dünsten lassen, dabei regelmäßig umrühren
  6. Tomate, Tomatenmark, Brühe, Parmesan und Kräuter hinzugeben 
  7. Die Suppe aufkochen anschließend ca. 30 Minuten köcheln lassen
  8. Die Nudeln hinzugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Nutrition Facts


Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Weitere Suppen Rezepte