Früher als ich Kind war gab es bei uns in etwa 1 Mal die Woche Nudeln, weil man ja nicht immer Nudeln essen kann.  Wenn man aber mal ehrlich ist, nimmt man eine andere Nudel und eine andere Sauce, ist es doch gleich etwas ganz anderes.  Also ich denke ja, dass man gar nicht genug davon kriegen kann.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 1 Zwiebeln
  • 1 Knoblauch
  • 150g Gehacktes
  • 150g Frischkäse
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 100g Erbsen
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 240g Nudeln

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen
  2. Zwiebel und Knoblauch fein Würfeln und in etwas Öl ca. 1 Minute anschwitzen
  3. Das Gehacktes hinzu geben und krümelig anbraten
  4. Anschließend mit Brühe ablöschen und ca. 4 Minuten köcheln lassen
  5. Frischkäse hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen
  6. Erbsen hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Weitere Pasta Gerichte: