Dieses Gericht fällt mal wieder in den Bereich super schnell und einfach. 
Ich liebe die Süße in diesem Gericht und koche meistens etwas mehr, da ich mich immer über einen Nachschlag freue.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Pasta
  • 200 g Hähnchen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • 4 TL Honig
  • 1 TL Currypulver
  • ½ TL Chili Flocken
  • 200 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zubereitung:

  1. Hähnchenfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und auch in feine Würfel schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin anbraten. Nach 3 Minuten die Zwiebeln dazugeben und mit anschwitzen. 
  3. Currypulver, Chili Flocken, Salz und Pfeffer dazu geben.
  4. Mit Sahne ablöschen und Honig und Senf einrühren.
  5. Alles zusammen aufkochen und 8 Minuten leicht einköcheln lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und am Ende alles mischen

Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Du bekommst nicht genug von Pasta? Dann schau hier vorbei