Rotes Pesto mit getrockneten Tomaten – einfach selber machen

Über das rote Pesto

Dieses rote Pesto mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen hast du in null komma nichts zubereitet.

rotes Pesto mit getrockneten Tomaten, Parmesan und Pinienkernen

Wie du vielleicht weißt, bin ich ein Pesto Fan. Die würzige kalte Sauce aus Öl, Parmesan und Pinienkernen ist im Alltag manchmal wirklich eine Rettung für mich. Meistens habe ich ein bisschen Pesto im Kühlschrank vorbereitet, da es sich bedeckt mit Öl dort einige Zeit hält.

Damit verfeinere ich Saucen, und Sandwiches oder wenn es super schnell gehen muss, mische ich es einfach unter Nudeln.

Dieses Pesto Rezept wird mit getrockneten Tomaten verfeinert, welche der Sauce die schöne rote Farbe verleihen. Rotes Pesto schmeckt nicht nur zu Nudeln, sondern kommt bei mir auch manchmal in die Gemüse Reis Pfanne für ein bisschen mehr Geschmack. Probier’s mal aus.

Portionen:
250 g

Fertig in:
10 Minuten

Geeignet als:
Sonstige

Zutaten

  • 150 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 40 g Parmesan
  • 20 g Pinienkerne
  • 5 g Basilikumblätter
  • 40 ml Öl (von den getrockneten Tomaten)
  • Salz, Pfeffer
rotes Pesto mit getrockneten Tomaten, Parmesan und Pinienkernen
rotes Pesto mit getrockneten Tomaten, Parmesan und Pinienkernen
rotes Pesto mit getrockneten Tomaten, Parmesan und Pinienkernen

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten

Schritt 2

Parmesan in Stücke schneiden

Schritt 3

alle Zutaten in einem Mixer zu einer homogenen Masse mixen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken

Nutrition Facts*

*die Nährwertangaben sind für 100 g rotes Pesto

Nährwerte für das leckeres Pasta Rezept

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Rotes Pesto mit getrockneten Tomaten
Rotes Pesto ganz einfach selber machen
Fertig in 10 mins
Portionen 250 Gramm

Zutaten
  

  • 150 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 40 g Parmesan
  • 20 g Pinienkerne
  • 5 g Basilikumblätter
  • 40 ml Öl von den getrockneten Tomaten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten
  • Parmesan in Stücke schneiden
  • Alle Zutaten in einem Mixer zu einer homogenen Masse mixen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken

Weitere Rezept Ideen

Noch nicht das richtige gefunden? Dann such einfach!

Hast du es nachgekocht?

Ich freue mich sehr über eure Bilder auf Instagram mit dem #paradiesküche

0 Comments

Trackbacks/Pingbacks

  1. Belegtes Baguette mit Pesto Hüttenkäse Aufstrich - Paradieskueche - […] Während dieses im Ofen schön knusprig backt, kann ich dann schnell den Aufstrich aus rotem Pesto und Hüttenkäse zusammen…

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Recipe Rating




Subscribe

Verpasse nie wieder die neusten Rezepte

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest