Schupfnudel Auflauf mit Möhren und Kohlrabi

Über den Schupfnudel Auflauf

Bist du auch so ein Fan von Aufläufen? Ich finde sie einfach super, weil man sie wunderbar vorbereiten kann. Das bedeutet für den nächsten Tag dann nämlich:

Schupfnudel Auflauf mit Möhre, Kohlrabi, Pinienkerne und Fetakäse
  1. entweder man backt den Auflauf in der Vorbereitung schon komplett zu Ende und hat somit schon am nächsten Tag ein tolles Lunch to go
  2. oder wenn man den Auflauf nur vor backt, muss man am nächsten Tag nur noch den Ofen für einige Zeit anwerfen und schon ist das Mittagessen ohne Arbeit fertig. 

Also wenn du mal wieder auf der Suche nach einer tollen Auflauf Idee bist, dann habe ich hier genau das richtige Rezept für dich.
Dieser leckere Auflauf mit Schupfnudeln, Kohlrabi und Möhre ist einfach gemacht und schmeckt lecker. Überbacken wird der Auflauf mit herzhaften Feta Käse.

Portionen:
4

Fertig in:
30 Minuten

Geeignet als:
Mittagessen

Zutaten

  • 500 g Schupfnudeln
  • 500 g Kohlrabi
  • 350 g Möhren
  • 75 g Feta
  • 25 g Pinienkerne
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
Schupfnudel Auflauf mit Möhre, Kohlrabi, Pinienkerne und Fetakäse
Schupfnudel Auflauf mit Möhre, Kohlrabi, Pinienkerne und Fetakäse
Schupfnudel Auflauf mit Möhre, Kohlrabi, Pinienkerne und Fetakäse

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Kohlrabi und Möhren schälen und mit der Küchenmaschine in feine Scheiben hobeln. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln

Schritt 2

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun rösten; Milch und Ei verquirlen

Schritt 3

Schupfnudeln in etwas Öl anbraten dann herausnehmen und in eine Auflaufform geben

Schritt 4

Das Gemüse auch ca. 10 Minuten anschwitzen und dann mit der Brühe ablöschen und zu den Schupfnudeln geben

Schritt 5

Pinienkerne und Milch-Ei Mischung über die Schupfnudeln geben und den Fetakäse darüber bröseln

Schritt 6

Auflaufform für 15 Minuten in den Ofen bei 200 °C Umluft

Nutrition Facts

Das Rezept entspricht dem durchschnittlichen Tagesbedarf an Makronährstoffen wie folgt:
Weitere Details findest du hier:

  • Eiweiß 10% 10%
  • Kohlenhydrate 29,4% 29,4%
  • Fett 20,7% 20,7%
Nährwerte für das leckeres Pasta Rezept

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Schupfnudel Auflauf mit Möhren und Kohlrabi
Leckeres Rezept für alle Auflauf Liebhaber
Fertig in 30 mins
Portionen 4

Zutaten
  

  • 500 g Schupfnudeln
  • 500 g Kohlrabi
  • 350 g Möhren
  • 75 g Feta
  • 25 g Pinienkerne
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

  • Kohlrabi und Möhren schälen und mit der Küchenmaschine in feine Scheiben hobeln. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln
  • Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun rösten; Milch und Ei verquirlen
  • Schupfnudeln in etwas Öl anbraten dann herausnehmen und in eine Auflaufform geben
  • Das Gemüse auch ca. 10 Minuten anschwitzen und dann mit der Brühe ablöschen und zu den Schupfnudeln geben
  • Pinienkerne und Milch-Ei Mischung über die Schupfnudeln geben und den Fetakäse darüber bröseln
  • Auflaufform für 15 Minuten in den Ofen bei 200 °C Umluft

Weitere Rezept Ideen

Noch nicht das richtige gefunden? Dann such einfach!

Hast du es nachgekocht?

Ich freue mich sehr über eure Bilder auf Instagram mit dem #paradiesküche

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Recipe Rating




Verpasse nie wieder Rezepte!

Erhalte zudem regelmäßig Infos rund ums Thema Ernährung und Kochen.

 

Melde dich an und schnapp dir den Paradies Küche Saison Kalender!

Deine Anmeldung war erfolgreich!

Pin It on Pinterest