Okay, die Süßkartoffeln mit dem Sparschäler zu “Gemüsenudeln” zu schneiden, dauert ein wenig, aber ansonsten ist dies ein schnelles Rezept und was brauchen wir mehr an unseren stressigen Tagen als ein schnell und einfach gekochtes, gesundes Essen?

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 70g Spinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sesamöl
  • Sesam zum verzieren

Für die Sauce:

  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Sojasauce
  • Limette

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zubereitung:

  1. Süßkartoffel schälen und mit dem Sparschäler zu Gemüsenudeln schneiden
  2. Knoblauch schälen und würfeln
  3. Sesam Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anbraten
  4. Süßkartoffel dazu geben und anbraten
  5. Nach ca. 5 Minuten die Zutaten für die Sauce dazu geben. Ich nehme immer Crunchy Peanut Butter, weil ich die Erdnussstückchen darin so gerne esse, aber das kann jeder machen wie er will. Die Limette solltet ihr je nach Geschmack und Größe der Limette hinzugeben. Ich nehme meistens ca. ½ Limette.
  6. Nach weiteren 5 Minuten den Spinat hinzugeben und alles zusammen 2 Minuten weiter braten
  7. Dann kann es angerichtet und mit Sesam bestreut werden.