Tomaten Salsa – Fruchtig Feurig

Über die Tomaten Salsa

Eine fruchtig würzige Tomaten Salsa hast du nicht nur schnell zubereitet, du hast auch eine tolle Basis für Saucen oder einen Dip für Tortilla Chips.

Tomaten Salsa mit Tomaten, roten Zwiebel und Chili

Die einfachsten Dinge sind so oft die Besten. Dieses Saucen Rezept für eine Tomaten Salsa gehört zu diesen Dingen. Du kannst die schnelle Sauce aus Tomaten, Zwiebel und Chili wunderbar für Wraps oder Tacos verwenden.
Hast du Lust auf einen Kinoabend? Dann hast du in nur 15 Minuten einen leckeren Dip für deine Tortilla Chips zubereitet. Oder du kannst die Salsa auch als Basis für Nudelsaucen benutzen.

Für die Salsa musst du nicht einmal den Ofen anschmeißen. Die Zutaten werden einfach fein gewürfelt und anschließend mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
Am besten schmeckt die Salsa, wenn sie einige Zeit durchgezogen ist.

Portionen:
300 g

Fertig in:
15 Minuten

Geeignet als:
Sonstige

Zutaten

  • 400 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chili Schote
  • 1 EL Zitronen Saft
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie
Tomaten Salsa mit Tomaten, roten Zwiebel und Chili
Tomaten Salsa mit Tomaten, roten Zwiebel und Chili
Tomaten Salsa mit Tomaten, roten Zwiebel und Chili

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Tomaten vierteln und die Kerne und den Strunk entfernen

Schritt 2

Alle Zutaten fein würfeln und mischen

Schritt 3

Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Nutrition Facts*

* die Nutrition Facts sind für 300 g Tomaten Salsa.

Nährwerte für das leckeres Pasta Rezept

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Tomaten Salsa
Fruchtig feurige Tomaten Salsa
Portionen 300 g

Zutaten
  

  • 400 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chili Schote
  • 1 EL Zitronen Saft
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Petersile gehackt

Zubereitung

  • Tomaten vierteln und die Kerne und den Strunk entfernen
  • Alles fein würfeln und mischen
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Weitere Rezept Ideen

Noch nicht das richtige gefunden? Dann such einfach!

Hast du es nachgekocht?

Ich freue mich sehr über eure Bilder auf Instagram mit dem #paradiesküche

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Recipe Rating




Verpasse nie wieder Rezepte!

Erhalte zudem regelmäßig Infos rund ums Thema Ernährung und Kochen.

 

Melde dich an und schnapp dir den Paradies Küche Saison Kalender!

Deine Anmeldung war erfolgreich!

Pin It on Pinterest