Wenn du die Kollegen mal wieder überraschen willst oder der nächste Geburtstag ansteht und zufällig sogar noch Blaubeeren übrig hast, ist dieser Kuchen schnell gemacht. Bei meiner Familie und Arbeitskollegen kommt er immer sehr gut an.

Zutaten:

  • 150 g weiße Schokolade
  • 150 g Blaubeeren
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 70 ml Milch
  • 3 Eier

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten

Zubereitung:

  1. Zucker, Butter und Vanillezucker zusammen in eine Schüsselgeben und mit einem Mixer 5-10 Minuten cremig aufschlagen
  2. Die Eier unterrühren
  3. 75 g Schokolade hacken und in einem Wasserbad schmelzen
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig geben und unterrühren
  5. Mehl und Backpulver sieben und dann zusammen mit der Milch zum Teig geben und unterrühren
  6. Die Blaubeeren unterheben
  7. Teig in eine eingefettete Kastenform geben und für ca. 50 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 175°C