Spaghetti Bolognese

Über die Spaghetti Bolognese

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. 
Zu einer gute Bolognese kann man einfach nicht nein sagen. Glücklicherweise ist sie auch gar nicht schwer zuzubereiten. 

 

Spaghetti Bolognese mit Parmesan

Wenn ihr jetzt denkt “lass mal lieber, das dauert mir eh zu lange”, dann habe ich jetzt eine gute Nachricht für euch, denn für dieses Bolognese muss nur gut 30 Minuten vor sich hin köcheln.

Portionen:
2

Fertig in:
55 Minuten

Geeignet als:
Mittagessen

Zutaten

  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Stange Sellerie
  • Olivenöl
  • 400 ml gestückelte Tomaten
  • 75 g Schinkenwürfel 
  • 400 g Rindergehacktes
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Wie dein Nährstoffverhältnis aussehen sollte, siehst du hier

Spaghetti Bolognese mit Parmesan

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden; Sellerie auch in kleine Würfel schneiden

Schritt 2

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Speck darin auslassen

Schritt 3

Anschließend zunächst das gewürfelte Gemüse und dann das Gehacktes hinzugeben und gut anbraten

Schritt 4

Mit Rotwein ablöschen und köcheln lassen bis die Flüssigkeit verkocht ist; mit Salz und Pfeffer abschmecken

Schritt 5

Milch hinzu geben und sämig einkochen lassen

Schritt 6

Oregano, Zucker und gehackte Tomaten hinzugeben und alles 30 Minuten köcheln lassen

Hat es dir geschmeckt? Dann freue ich mich, wenn du das Ergebnis auf Instagram mit dem #paradiesküche postest.

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Spaghetti Bolognese
Klassische italienische Pasta Sauce
Fertig in 55 mins
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Stange Sellerie
  • Olivenöl
  • 400 ml gestückelte Tomaten
  • 75 g Schinkenwürfel gewürfelt
  • 400 g Rindergehacktes
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung

  • Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden; Sellerie auch in kleine Würfel schneiden
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und Speck darin auslassen
  • Anschließend zunächst das gewürfelte Gemüse und dann das Gehacktes hinzugeben und gut anbraten
  • Mit Rotwein ablöschen und köcheln lassen bis die Flüssigkeit verkocht ist; mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Milch hinzu geben und sämig einkochen lassen
  • Oregano, Zucker und gehackte Tomaten hinzugeben und alles 30 Minuten köcheln lassen

Weitere Rezept Ideen

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating




Verpasse nie wieder Rezepte!

Erhalte zudem regelmäßig Infos rund ums Thema Ernährung und Kochen.

 

Melde dich an und schnapp dir den Paradies Küche Saison Kalender!

Deine Anmeldung war erfolgreich!

Pin It on Pinterest