Cremige Nudeln mit Gemüse und Hähnchenbrust

Über die Nudeln mit Gemüse

Cremige Nudeln dazu viel Gemüse und zarte Hähnchenbrust. Das klingt doch nach einem Mittagessen, das man nicht verpassen will. Und dafür brauchst du nur frisches Gemüse, ein Stück Fleisch, ein paar Gewürze und natürlich die Nudeln deiner Wahl.

Cremige Pasta mit Paprika, Zucchini und Hähnchen

Bei mir könnte es jeden Tag Nudeln geben, ich liebe sie einfach. Aber dann muss es natürlich schön abwechslungsreich sein. Deshalb habe ihr hier ein leckeres Rezept für dich für ein Nudelgericht voller Gemüse und Protein.

Nachdem du das Fleisch in einer Pfanne angebraten hast, folgt das Gemüse, die Gewürze und später die Nudeln. Frischkäse verleiht deinem Pasta Gericht zum Schluss einen cremigen Touch. Jetzt kann auch schon alles auf dem Teller angerichtet werden und dann heißt es nur noch genießen.

Ich liebe es, wenn die Nudeln noch schön al dente sind. Dann schmeckt es fast, als wärst du in Italien 😉

Portionen:
2

Fertig in:
30 Minuten

Geeignet als:
Mittagessen

Zutaten

  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 1/2 TL Rosmarin gemahlen
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 EL Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 140 g Nudeln
Cremige Pasta mit Paprika, Zucchini und Hähnchen
Cremige Pasta mit Paprika, Zucchini und Hähnchen
Cremige Pasta mit Paprika, Zucchini und Hähnchen

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Paprika würfeln, Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden; Nebenbei die Nudeln nach Packungsanweisung kochen

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust von beiden Seiten langsam anbraten bis das Fleisch durch ist, dann aus der Pfanne nehmen

Schritt 3

In derselben Pfanne nun die Paprika und Zucchini anbraten

Schritt 4

Nach einigen Minuten die Gewürze, Salz, Pfeffer und gepressten Knoblauch hinzugeben und weiter anschwitzt

Schritt 5

Herd ausstellen die gekochten Nudeln in die Pfanne geben, Frischkäse hinzugeben und alles verrühren bis der Frischkäse geschmolzen ist

Schritt 6

Fleisch in Scheiben schneiden und auf den Nudeln anrichten

Nutrition Facts

Das Rezept entspricht dem durchschnittlichen Tagesbedarf an Makronährstoffen wie folgt:
Weitere Details findest du hier.

  • Eiweiß 29,7% 29,7%
  • Kohlenhydrate 35,6% 35,6%
  • Fett 22,4% 22,4%
Nährwerte für das leckeres Pasta Rezept

Wenn du lieber das

Rezept drucken möchtest 🙃

Cremige Nudeln mit Gemüse und Hähnchenbrust
Alles, was man für ein leckeres und ausgewogenes Mittagessen braucht.
Fertig in 30 mins
Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 1/2 TL Rosmarin gemahlen
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 EL Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 140 g Nudeln

Zubereitung

  • Paprika würfeln, Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden; Nebenbei die Nudeln nach Packungsanweisung kochen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust von beiden Seiten langsam anbraten bis das Fleisch durch ist, dann aus der Pfanne nehmen
  • In derselben Pfanne nun die Paprika und Zucchini anbraten
  • Nach einigen Minuten die Gewürze, Salz, Pfeffer und gepressten Knoblauch hinzugeben und weiter anschwitzt
  • Herd ausstellen die gekochten Nudeln in die Pfanne geben, Frischkäse hinzugeben und alles verrühren bis der Frischkäse geschmolzen ist
  • Fleisch in Scheiben schneiden und auf den Nudeln anrichten

Weitere Rezept Ideen

Noch nicht das richtige gefunden? Dann such einfach!

Hast du es nachgekocht?

Ich freue mich sehr über eure Bilder auf Instagram mit dem #paradiesküche

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published.

Recipe Rating




Verpasse nie wieder Rezepte!

Erhalte zudem regelmäßig Infos rund ums Thema Ernährung und Kochen.

 

Melde dich an und schnapp dir den Paradies Küche Saison Kalender!

Deine Anmeldung war erfolgreich!

Pin It on Pinterest